<  

Leuchttürme von Kappduinen - Leuchtturm

Leuchttürme von KappduinenLeuchttürme von Kappduinen

Die Leuchttürme von Kaapduinen sind zwei Leuchttürme bei Dishoek. Die zwei Leuchttürme bilden zusammen eine Lichtlinie in nordwestlicher Richtung um Schiffe sicher durch die Fahrtrinne zu lotsen. Die Leuchttürme tragen die Namen Kaapduinen Hoch und Kaapduinen Laag.

Die Lichtlinie kreuzt mit der Lichtlinie des Leuchtturms Zoutelande mit Westkapelle Hoog.

Charakteristisch
Name: Kaapduinen Hoog und Laag
Gebaut: 1951
Turmhöhe: 12,6 m en 13,8 m
Lichte Höhe (über dem Meeresspiegel): 35,0 m en 26,0 m
Bemannte: Nein
Offen für die Öffentlichkeit: Nein

Fur Information:
Strand Dishoek, Dishoek

Lage