Monumenten

Toeristenkerk Dishoek

Toeristenkerk DishoekToeristenkerk Dishoek

Informatie over de vieringen van seizoen 2019 in de RK OpenluchtToeristenkerk in Dishoek, de Emmauskerk De eerste viering van het seizoen zal plaatsvinden op zondag 12 mei a.s. en de laatste viering op zondag 8 september. De vieringen beginnen om 10h00. Wij heten iedereen welkom die onze vieringen bij wil wonen. Voor ons team van pastores en werkgroepleden is het belangrijk dat de bezoeker/de ...

Westerscheldelaan 1, Dishoek
web. Website
Weitere Informationen

Bunkergebiets Dishoek

Bunkergebiets Dishoek

Entdecken Sie ein besonderes Kriegsmahnmal: Das Bunkergebiet in den Dünen von Zeeland, Teil des Atlantikwalls. Besuchen Sie den besondern Hospitalbunker, wie die Soldaten gelebt haben in den Mannschaftsbunkern und erleben Sie wie die Gewalt des Krieges gewütete hat um den Munitionsbunker, mit den bewegenden Geschichten des Fremdenführers. Während der Führung ...

Dishoek 23, Dishoek
web. Website
Weitere Informationen

Leuchttürme von Kappduinen

Leuchttürme von KappduinenLeuchttürme von Kappduinen

Die Leuchttürme von Kaapduinen sind zwei Leuchttürme bei Dishoek. Die zwei Leuchttürme bilden zusammen eine Lichtlinie in nordwestlicher Richtung um Schiffe sicher durch die Fahrtrinne zu lotsen. Die Leuchttürme tragen die Namen Kaapduinen Hoch und Kaapduinen Laag. Die Lichtlinie kreuzt mit der Lichtlinie des ...

Strand Dishoek, Dishoek
Weitere Informationen

Abdijturm de Lange Jan

Abdijturm de Lange JanAbdijturm de Lange Jan

Sie können ihn nicht verfehlen. Inmitten des wunderschönen historischen Zentrums von Middelburg. Hier erhebt sich der imposante Abteiturm Lange Jan stolz über die vielen Monumente von Middelburg. Es ist ein langer Weg, 207 Stufen um genau zu sein, aber die Aussicht entschädigt doppelt und dreifach für den anstrengenden Aufstieg. Der Turm des Lange Jan ist 90,5 Meter hoch (der ...

Abdijtoren de Lange Jan
Onder de Toren 1, Middelburg
tel. +31 118 415 400
web. Website
Weitere Informationen

Fort Rammekens

Fort RammekensFort Rammekens

Fort Rammekens is het oudste zeefort van West-Europa en had als oorspronkeljke naam Zeeburg. Het dateert uit 1547 en speelde ooit een belangrijke rol in de rijke, maritieme geschiedenis van Zeeland. Het fort is ontworpen door de Italiaanse architect Donato de Boni Pellezuoli, die later ook het ...

Rammekensweg, Ritthem
web. Website
Weitere Informationen